Es ist gerade mitten in der Nacht und ich schreibe an dem neuen Kapitel des Buches. Dabei ist mir eines aufgefallen: Ich liebe epische Musik! Geht euch das auch so? Ihr sitzt dort und seid gebannt von einem Lied. Damals hatte ich mich eher für Lieder interessiert in denen nur gesungen wurde und wenig Melodie. Seit einigen Jahren hat sich das geändert.

Es gibt so viele schöne Lieder ohne Gesang die einen zum Träumen anregen. Ganz besonders schön sind Filmsoundtracks. Als ich 'Trümmer' fertig gestellt hatte, hatte ich dabei den Soundtrack von "The Lion King Complete Score", gehört. Hin und wieder dudelten auch andere Lieder, wie zum Beispiel der Soundtrack von Transformers dazwischen. Dabei ist das Lied "It's our Fight" richtig episch! *-*

Es kommt oft vor, dass ich während dem Schreiben Musik höre. Ich bekomme dabei erst immer das richtige Feeling. Kennt ihr so etwas? Auf Youtube gibt es Videos ,die dauern über 5 Stunden und sind voller epischer Musik, wobei das Meiste von "Two steps from hell" ist. Die sind aber auch wirklich gut! Im Moment höre ich ein Album von "Future World" und hatte davor einige Lieder des Soundtracks von dem Anime "Tales of Symphonia" gehört. Einfach toll!

Ich kann euch all die Lieder nur wärmstens Empfehlen!

Nun genug geredet! Wir sehen uns beim nächsten Kapitel ^-^

Miyara

PS: Mir ist aufgefallen, meine Posts sind meist nach Mitternacht. Ob ein gewisser Dämon da seine Finger im Spiel hat? O_O
 



Your comment will be posted after it is approved.


Leave a Reply.