Bild
Was man nicht alles findet, wenn man am Wochenende einkaufen geht. Sicherlich sitzt Louis sehr bequem auf diesem Stuhl und mich juckt es in den Fingern, diesen Stuhl im Roman einzubauen.
Er kostet ja auch nur 800€ Q_Q!! Ich weiß wofür mein erstes, richtiges Gehalt drauf geht, wenn ich mit dem Studium fertig bin *lach*

Das Wochenende war echt schön. Erst einkaufen in Dortmund. Wir waren in einem Gothik-Laden, wo ich unter anderem diesen Stuhl gesehen habe. Da gab es noch viel mehr schöne Einrichtungsgegenstände! ich glaube, meine Studentenwohnung wird später die seltsamste werden, die es gibt. Vielleicht stempelt man mich ja als Satanistin ab und ich würde Katzen opfern! (Niemals! Meine süße Katze Q.Q!) Ich habe viele schöne Outfits gefunden, in denen ich mir Louis richtig schön vorstellen konnte. *-* Godric wird es nicht leicht haben XD
Am Sonntag waren wir auf einer Kirmes. Sooo viele leckere Sachen! Da war auch ein Riesenrad und ich musste an die Szene im Buch denken. Nur war das Riesenrad wirklich hoch und ich habe ein wenig Höhenangst. Wie können es die Engel und Dämonen nur aushalten in so einer Höhe zu fliegen? 
Zum Schluss habe ich aber noch tolle Sachen gesehen, die bei einem gewissen Louis sicher Schwanzwedeln verursacht hätten! *-* Neben leckeren Schokoladenbeeren/Bananen und Zuckerwatte gab es nämlich noch das:

Bild
Das ist sooo lecker! *___* Besonders die Kinderschoki im Hintergrund! Q___Q

Nächste Woche werde ich auf der Connichi sein. Vielleicht sieht man sich ja mal dort.

ich wünsche euch eine (schokoladenreiche) schöne Woche!

Miyara

 
 
Hier mal so ein Blablabla-Eintrag, weil mir gerade danach ist. Das neue Kapitel ist bald beendet ^^

Wie versprochen früher als sonst <3

Ich freue mich das einige fragen, wie es mit "Wächter der Vampire" aussieht, da sie den Prolog gelesen haben. Es ist toll, dass es schon Interessenten gibt! Das erste Kapitel wird wohl nicht früher als November online kommen. Das liegt nicht daran das ich faul bin(okay vielleicht ein bisschen XD), sondern eher das ein Kapitel ungefähr 100-150 Seiten umfassen wird. Das Buch wird 10 Kapitel haben und das Manuskript ist schon fertig. Also wird sich das Warten hoffentlich lohnen ^.~

Mich juckt es selbst in den Fingern endlich weiterzuschreiben, da ich die Geschichte total liebe! *-* Würde man mich fragen welches Buch ich lieber verlegt haben möchte, würde ich wahrscheinlich die Vampire wählen. Nicht das ich Louis und Co nicht in gedruckter Form sehen will, aber die Vampirgeschichte besteht schon länger und ist mir einfach sehr ans Herz gewachsen. Ich hoffe doch ihr werdet die Geschichte genauso mögen wie ich ^_^

In letzter Zeit sehe ich mich ein wenig im Internet um und findet Seiten über viele Fetische. o///o Ich glaube einiges kann ich gut benutzen, da Louis dem nicht abgeneigt wäre. Wie es jedoch mit Godric aussieht ist noch schleierhaft XD Aber Louis wird ihn schon noch überzeugen... Es ist mir hin und wieder noch ein wenig peinlich so detaillierte Szenen zu veröffentlichen, doch es macht auch Spaß.

Im November mache ich bei einem Schreibwettbewerb mit und hoffe einen Platz im Buch zu bekommen. Bis dorthin kann es sein das sich einige Kapitel verspäten, aber ich gebe mir Mühe alles rechtzeitig zu schaffen. ich werde mit einer Geschichte, die "Zuckerkuss" heißt teilnehmen. Das Thema ist Essen und Trinken. Da kann man viel machen und vielleicht gefällt ja meine Idee. <3 Bis November muss ich mich noch bewerben für eine Praktikumsstelle. Ich hoffe ich bekomme was. Eigentlich ist es mein Traum Autorin zu werden, doch solange das noch in der Schwebe ist, werde ich weiterhin auf mein Studium zur Finanzwirtin hinarbeiten.

Endlich mal ein Eintrag der nicht um Mitternacht erstellt wurde. Ich bin eindeutig zu lange wach! XD Das beweist der Umstand, dass ich noch nicht im Bett war. Dafür bin ich weit gekommen mit dem Kapitel. Es fehlen nur noch etwa knapp 5-6 Seiten, dann kann ich es guten Gewissens hochladen.

Aber nun gehe ich schlafen!

ByeBye <3

 
 
Huhu, meine lieben Leser und Besucher meines Blogs.


Es war lange still, doch nun komme ich mit vielerlei Neuigkeiten! Für alle Leser von 'Jenseits des Glaubens', kann ich Mitteilen, dass das nächste Kapitel schon zur Hälfe beendet ist. Es wird wohl nur noch ein paar Tage dauern, dann wird es online sein! :3

Dann freue ich mich euch Mitteilen zu können, dass ein neues Buch von mir online ist. Es trägt den Titel 'Wächter der Vampire'. Zur Zeit ist nur der Prolog online, doch der Rest wird kontinuierlich folgen. Informationen über dieses Werk findet ihr auf der Seite des Buches. Ich freue mich, endlich damit begonnen zu haben. Diese Geschichte ist meine absolute Lieblingsgeschichte und es juckte mir schon seit langem in den Fingern sie zu schreiben! Ich hoffe ihr werdet genauso viel Spaß mit Luca, Aiden und Co haben wie ich!
Dann noch eine etwas kleinere Nachricht. Ich habe den Prolog einer kleinen Geschichte veröffentlicht. Darin geht es um Yuuri Mantis, einen Werwolf, der seine Vergangenheit erzählt. Diese Geschichte resultiert aus einem RPG von mir. Eine Leidenschaft von mir ist, die Geschichte von Charakteren, die ich erschaffen habe, weiter auszubauen. Da leider nie alles in ein RPG reinpasst, habe ich begonnen Yuuris Geschichte zu schreiben. Aber keine Sorge! Leser, die das RPG nicht kennen, werden ebenfalls auf ihre Kosten kommen ^^ Es ist nicht notwendig das RPG zu kennen, da ich alles Ausführlich beschreiben werde. Ich hoffe, ich kann somit auch den RPG-fremden Lesern das Interesse wecken.

Nun das ist ja schon eine ganze Menge News! Ich hoffe ihr habt genauso schönes Wetter wie hier bei mir und könnt euch draußen etwas in der Sonne braten lassen und die Zeit mit einem guten Buch vertreiben :)
In meiner Playlist laufen gerade gregorianische Gesänge. Ich liebe Gregorian und muss dabei unwillkürlich an den Chor aus Godrics Kloster denken. Hoffen wir, dass bald wieder solch schöne Klänge aus dem Gemäuer zu hören sind!

LG Miyara

 
 
Ich freue mich. Endlich ist das neue Kapitel online. Es hat lange gebraucht bis zur Fertigstellung. Es tut mir leid für die lange Wartezeit ^^

Neben Jenseits des Glaubens arbeite ich noch an zwei weiteren Geschichten. 'Wächter der Vampire' und 'In a distant time'. Leider ist von Wächter noch kein weiteres Kapitel online, da diese umfangreicher sein werden. Ein Kapitel von Time wird bald folgen. Vielleicht verkürzt euch das etwas die Wartezeit bis zum nächsten Glaubens-Kapitel ^__^

Natürlich wurden beim Schreiben wieder viele Lieder gehört. Sogar ein Lied von South Park war dabei O_O Ich muss sagen, die Serie hat doch ein paar tolle Lieder! Besonders das Lied 'Let's fight for Love' ist echt toll, auch wenn die Übersetzung fragwürdig ist XD Aber so kennen wir ja South Park!

Aber genug geredet! Hier das neue Kapitel.

Eure Miyara


Save my balls!!!~ *-* (Die South Park-Fans wissen Bescheid! *lach*)
 
 
Ein neues Kapitel <3

Wie geht es weiter mit Amon und Louis. Godric ist schockiert und ergriffen von den Ereignissen der Vergangenheit, fühlt jedoch in sich selbst eine Veränderung.

Was hat dies alles zu Bedeuten und was ist mit Louis? Kann er den Teufel der Besinnung bringen? Unerwartet erhält Godric Beistand...

Dieses Kapitel ging wirklich leicht von der Hand und ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß am Lesen, wie ich es am Schreiben hatte. Ich wollte die Geschichte zwischen Louis und Amon seit Beginn es Romans schreiben und bin froh es nun endlich getan zu haben. Ich bin sehr zufrieden mit dem Kapitel und hoffe ich konnte meine Träume und Empfindungen an euch weitergeben. Erst wollte ich es ja 'Louis und die Talin' nennen, doch im Laufe des Schreibens hatte ich mich dann umentschieden. Dieser Titel passte viel besser finde ich. Als Untertitel könnte man nehmen:

Armageddon
Das Versprechen

Wie immer lief nebenbei Musik. Dieses Mal habe ich neben "Future World" auch an YouTube gütlich getan. Ihr glaubt gar nicht wie viele Videos es mit trauriger Musik gibt! Besonders angetan hatte es mir das hier, aber auch die Musik von diesem Video.

Aber nun genug geredet!
Ich wünsche euch viel Spaß mit dem neuen Kapitel.

Eure Miyara
 
 
Es ist gerade mitten in der Nacht und ich schreibe an dem neuen Kapitel des Buches. Dabei ist mir eines aufgefallen: Ich liebe epische Musik! Geht euch das auch so? Ihr sitzt dort und seid gebannt von einem Lied. Damals hatte ich mich eher für Lieder interessiert in denen nur gesungen wurde und wenig Melodie. Seit einigen Jahren hat sich das geändert.

Es gibt so viele schöne Lieder ohne Gesang die einen zum Träumen anregen. Ganz besonders schön sind Filmsoundtracks. Als ich 'Trümmer' fertig gestellt hatte, hatte ich dabei den Soundtrack von "The Lion King Complete Score", gehört. Hin und wieder dudelten auch andere Lieder, wie zum Beispiel der Soundtrack von Transformers dazwischen. Dabei ist das Lied "It's our Fight" richtig episch! *-*

Es kommt oft vor, dass ich während dem Schreiben Musik höre. Ich bekomme dabei erst immer das richtige Feeling. Kennt ihr so etwas? Auf Youtube gibt es Videos ,die dauern über 5 Stunden und sind voller epischer Musik, wobei das Meiste von "Two steps from hell" ist. Die sind aber auch wirklich gut! Im Moment höre ich ein Album von "Future World" und hatte davor einige Lieder des Soundtracks von dem Anime "Tales of Symphonia" gehört. Einfach toll!

Ich kann euch all die Lieder nur wärmstens Empfehlen!

Nun genug geredet! Wir sehen uns beim nächsten Kapitel ^-^

Miyara

PS: Mir ist aufgefallen, meine Posts sind meist nach Mitternacht. Ob ein gewisser Dämon da seine Finger im Spiel hat? O_O
 
 
Bild
Ich wünsche allen meinen Lesern ein tolles Osterfest! ^-^

Dieses mal mit unserem "lieben" Decus!


Bis dann Eure Miyara!